Mangel- und Unterernährung - Buchtipp

Allgemeine Informationen zu allen relevanten Themen einschließlich interessante Nachrichten aus dem weiten Gebiet der Medizin und Heilkunde (z.B. Studien- und Forschungsergebnisse)

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 23857
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Mangel- und Unterernährung - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 28.05.2020, 06:00

Buchtipp!

Christian Löser - Angela Jordan - Ellen Wegner

Mangel- und Unterernährung
Strategien und Rezepte: wieder zu Kräften kommen und zunehmen

Bild

Trias Verlag, 2019
144 S. , 31 Abb. , Broschiert (KB)
ISBN: 9783432109732
EUR [D]19,99 inkl. MwSt.


Wenn essen keine Freude mehr macht... Essen, Kochen, Genuss, Sinnlichkeit und Lebensqualität gehören scheinbar untrennbar zusammen - was aber, wenn Essen eher als Belastung empfunden wird? Wenn ein voller Teller keinen Appetit auslöst, sondern Beklemmung? Ob nach Operationen, bei Krankheit oder im Alter: manchmal fällt es schwer, sich ausreichend zu ernähren. Gerade in solchen Situationen ist es jedoch wichtig, den Körper optimal zu versorgen - und mit den richtigen Strategien ist es auch möglich! Gewusst wie Spezielles Besteck, weiche oder süße Speisen - oft genügen schon kleine Hilfsmittel und Kniffe, um das Essen zu erleichtern. Entdecken Sie nützliche Tipps für den Umgang mit Ihren Angehörigen. Klein aber fein Fingerfood, Smoothies oder Häppchen - die Rezepte in diesem Buch haben es in sich und liefern mit einem einzigen Happen Kalorien und Vitamine satt. Ein Buch für die Beratung und zu Hause - damit Essen wieder Freude macht!

Quelle und weitere Informationen > https://www.thieme.de/shop/Gesundheit-a ... ummaryUrl=
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt