Die Grundrente - 100 Fragen und Antworten zum Grundrentenzuschlag - Buchtipp

Gesundheitswesen, Krankenhaus- und Heimwesen, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Arzneimittel- und Lebensmittelwesen, Infektionsschutzrecht, Sozialrecht (z.B. Krankenversicherung, Pflegeversicherung) einschl. Sozialhilfe und private Versorgung

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 25274
Registriert: 18.05.2003, 23:13

Die Grundrente - 100 Fragen und Antworten zum Grundrentenzuschlag - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 04.12.2021, 07:29

Buchtipp!

Natalie Brall, Ragnar Hoenig, Judith Kerschbaumer:

Die Grundrente
100 Fragen und Antworten zum Grundrentenzuschlag

Bild

Bund-Verlag, 1. Auflage Januar 2021
Reihe Recht Aktuell
106 Seiten
kartoniert
ISBN: 978-3-7663-7076-1
19,90 € inkl. MwSt.


Der neue Rentenzuschlag: Für wen, ab wann, wie viel?

Vorteile auf einen Blick:

Die Fakten im Überblick - Voraussetzungen, Berechnung, Auszahlung
Auf den Punkt: Fragen und Antworten zur Grundrente

Lange gearbeitet und trotzdem wenig Rente: Das ist für viele Menschen die Realität. Mit der Grundrente erhalten langjährig Versicherte jetzt einen Zuschlag auf ihre Minirenten. Der Grundrentenzuschlag ist keine eigenständige Leistung und wird als Teil der gesetzlichen Rente ausgezahlt.

Der neue Ratgeber stellt kurz und verständlich die wichtigsten rentenrechtlichen Voraussetzungen vor. Der Schwerpunkt des Ratgebers liegt auf dem Abschnitt »Fragen und Antworten zur Grundrente«: Darin geben die Autorinnen und der Autor Antworten auf 100 denkbare Fragen zum neuen Grundrentenzuschlag.


Die Schwerpunkte:

Grundlagen
Voraussetzungen
Berechnung
Einkommensanrechnung
Neue Freibeträge


Die Autorinnen und der Autor:

Dr. Natalie Brall ist Volljuristin und leitet die Unterabteilung Rentenversicherung und zusätzliche Altersvorsorge im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS).
Dr. Ragnar Hoenig ist Volljurist und leitet die Abteilung Arbeit, Soziales, Europa beim Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bundesverband.
Dr. Judith Kerschbaumer ist Rechtsanwältin und leitet den Bereich Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in der ver.di Bundesverwaltung.

Quelle und weitere Informationen > https://shop.bund-verlag.de/die-grundre ... 663-7076-1
Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk (Neuss)
https://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/
Bild

Gesperrt